Über die ASSA ABLOY Gruppe

ASSA ABLOY ging 1994 aus der Fusion von ASSA in Schweden und Abloy in Finnland hervor. Seitdem ist aus dem kleinen regionalen Unternehmen ein internationale Gruppe geworden.

Die ASSA ABLOY Gruppe ist in drei regionale und zwei globale Einheiten aufgeteilt:

Der Geschäftsbereich Global Technologies hat eine Führungsposition als weltweiter Zulieferer von elektronischen Sicherheitslösungen inne. Zu den branchenführenden Marken von Global Technologies zählen HID und VingCard Elsafe.
Der Geschäftsbereich Amerika fertigt und vertreibt mechanische und elektromechanische Schlösser, Zylinder, Sicherheitstüren und Türrahmen. Zu den branchenführenden Marken dieses Geschäftsbereichs gehören Corbin Russwin, Curries, Medeco, Sargent und Yale. Der Geschäftsbereich EMEA fertigt u
Der Geschäftsbereich EMEA fertigt und vertreibt mechanische, elektromechanische und elektronische Schlösser, Zylinder, Sicherheitstüren und Beschläge. Unser Angebot ist, dank dem Wissen der Group-Marken, den regionalen Marktstandards und Sicherheitsanforderungen angepasst. Im EMEA-Raum zählen dazu die angesehensten Marken der Industrie: ABLOY, Yale, Mul-T-Lock, TESA, IKON, ASSA u. a.
Der Geschäftsbereich Asien-Pazifik fertigt und vertreibt mechanische und elektromechanische Schlösser, digitale Türschlösser, Hochsicherheitstüren und Beschläge. Zu den branchenführenden Marken von APAC gehören Guli, Pan Pan, King, Lockwood und Yale.
Der Geschäftsbereich Entrance Systems ist ein internationaler Marktführer für automatische Eingangssysteme, Komponenten und Service. Zu den branchenführenden Marken von Entrance Systems zählen Besam, Crawford, Megadoor und Albany.

Für mehr Informationen über die ASSA ABLOY Gruppe besuchen Sie unsere Webseite www.assaabloy.com.